Übelkeit in der Schwangerschaft Frauenarzt Dr. Dörffler München



Kunst in der Frauenarztpraxis München


Sam Francis,
1923 - 1994
The upper red
Farblithographie 1963

 
Übelkeit in der Schwangerschaft Frauenarzt Dr. Dörffler MünchenBehandlungsmöglichkeiten bei Übelkeit in der Schwangerschaft
Hyperemsis gravidarum



Pflanzliche Präparate:
  • Vomi Gastreu NR 52 50ml 10-15 Tropfen 1x pro Tag
  • Postadoxin N 20 Tbl. 1 Tablette vor dem Schlafengehen
Akupunktur:
  • Ohr- und Körperakupunktur nach Rücksprache.
Homöopathische Präparate:
  • Sepia D30 3 Globuli stuativ
  • Iris versicolor D4 2-3x 1 Tbl.
  • Colchicum autumnale D6 2-3x1 Tbl.

Hierbei jedoch immer zuvor Rücksprache über die Art der Übelkeit halten !
Medikamente:
Vomex , Paspertin und Emesan ergaben keine Hinweise auf Schädigung der Frucht, weshalb ihr Einsatz in der Frühschwangerschaft wenn notwendig akzeptabel erscheint. Bei schweren Formen von Übelkeit in der Schwangerschaft dürfen notfalls Atosil oder Psyquil verabreicht werden.

Sonstige Informationen über die Praxis oder über das Internet:


Bei Verdacht auf Vergiftung, die Medikamente und Schadstoffe während der Schwangerschaft und Stillzeit betreffen: Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen und Embryonaltoxikologie Berlin
Tel.: 030 / 19240
Übelkeit in der Schwangerschaft Frauenarzt Dr. Dörffler München