Naturheilmethoden in der Schwangerschaft Frauenarzt München



Naturheilmethoden in der Schwangerschaft Frauenarzt München


Sam Francis,
1923 - 1994
The upper red
Farblithographie 1963


Naturheilmethoden in der Schwangerschaft Frauenarzt München  Behandlung mit Naturheilkunde von Mutter und Kind nebenwirkungsfrei
 in der Schwangerschaft möglich:
 
  • Akupunktur in der Schwangerschaft: Zur Geburtsvorbereitung ( schnellere Muttermunderöffnung) und bei vielen anderen Beschwerden möglich.
  • Akute Bronchitis/Sinusitis: Gelomyrtol forte 3-4 mal täglich 1 Kapsel oder Escarol Dragees 3x2 Dragees
  • Antibiotika : Penecilline, Cephalosporine und Erythromycine verursachen zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft keine das Kind schädigende Nebenwirkungen!
  • Eisenmangel-Blutarmut: Floradix Kräuterblut S Saft 3x2 Eßlöffel 30 Min.vor dem Essen
  • Beschwerden des Bewegungsapparates: Teufelskralle z.B.in Rivoltan
  • Blasenprobleme: Fugacid Harnsäuretee 75g , und /oder hochdosiert Vitamin C
  • Depressionen: Johanneskraut: Hyperforat 30ml Flasche 3x20-30 Tropfen oder Yarsin 1x1 Tbl.tgl..
  • Geburtsvorbereitung -Akupunktur zur schnelleren Muttermunderöffnung und rascherem Geburtsverlauf (Beginn ca. 3 - 4 Wochen vor Geburt) Anmeldung an der Rezeption der Praxis.
  • Geburtsvorbereitung: Scheidendilatator EPI-NO (Scheidenerweiterung), dabei wird mit einem Ballon die Scheide ab der 37. Schwangerschaftswoche gedehnt und langsam an größere Durchtrittsvolumina (kindlicher Kopf) gewöhnt.
  • Grippemittel Husten: Muc Sabona 50 Kapseln oder Fugacid Bronchialtee 75 g Grippe: Sinuselect : 3-5 mal täglich 10-15 Tropfen bei Schnupfen/Kopfschmerzen/Übelkeit.
  • Halsschmerzen: Frubi-Enzym Lutschtabletten
  • Harnwegsinfekt-Nierenprobleme: Nephroselect M 2-3x tgl.1 Teelöffel
  • Husten mit festsitzenden Schleim: Expectysat N Bürger oder Similasan Senega comp.
  • Kreislaufprobleme: Erhöhung der täglichen Trinkmenge / oder Korodin Tropfen 10ml N1 / 2-3x 10 Tropfen oder Effortil Tropfen.
  • Migräne Cephalo-Plantina 30ml Flasche IOP oder Pfefferminzöl z.B.in Euminz großflächig auf Stirn und Schläfen auftragen oder Weidenrinde-in Assalix für Akutbeschwerden und Pestwurz z.B.in Petadolex für chronische Beschwerden (ca bis 1 Jahr) oder Akupunktur.
  • Mineralien: Neukönigsförder Mineraltabletten mit Spurenelementen
  • Nasentropfen: Nasentropfen ratiopharm pflanzlich oder Nasivin für Kinder
  • Schlafprobleme: Me Sabona 100 Kapseln oder Luvased (enthält Hopfen, Melisse und Baldrian).
  • Schnupfen: Euphorbium comp.-Nasentropfen SN Heel richtet sich als erstes Medikament gegen verschiedene Schnupfenviren oder Similasan Cinnabaris comp.
  • Schmerzen allgemein: Aspirin und Paracetamol sind zu jedem Zeitpunkt in der Schwangerschaft erlaubt. Assalix (Weidenrindenextrakt) starkes pflanzliches Schmerzmittel .
  • Schwangerschaftsjuckreiz örtlich: z.B. Ichthyol-Lotio -Bitte Rücksprache bei Beschwerden !
  • Schwangerschaftsstreifen: Morgens und abends zur Vorbeugung jeweils mit Frei-Öl ab ca. 14. Woche
  • Sodbrennen : Hevert Mag 800 Tbl. 50 Tbl.N2 oder Mucosolvan flüssig oder Gaviscon Advance
  • Stuhlverstopfung: Lactulose Neda N1 IOP oder Nene-Lax Abführzäpfchen oder Alasenn Kräutergranulat 40g Dose oder Nene-Lax Abführzäpfchen 1,5 (Glycerin ) oder Isomol N2 20 Beutel Schwere Verstopfung: Sab Tropfen (20Trpf) + Carminativum Tropfen (20)
  • Übelkeit und Erbrechen: Vomi Gastreu NR52 50ml 10-15 Tpr.1 x Tag Postadoxin N 20 Tbl. 1 Tbl. Vor dem Schlafengehen.
  • Unspezifische Darmerkrankung (Durchfall): Omniflora; Coli-Biogen Tropfen.
  • Verdauungsbeschwerden: Valverde (Artischocke) oder Hepagallin N (Artischockenblätter-Extrakt)
  • Wadenkrämpfe Magnetrans forte N2 IOP 2-3 x1 Tbl. und nach Bedarf
  • Wassereinlagerung: Brennesseltee / Hevert Entwässerungs Tee 70g Blättertee N1 / Löwe Komplex Nr.13 Solidago 50ml Tropfflasche 3x20Trpf./tgl oder Brennessel in Rheuma Hek
  • Zahnfleischentzündung, Parodontitis,Herpes labialis : Ney Paradent Lioposome 15ml IOP 10Tropfen und mehr auf 1 Glas warmes Wasser


Bitte sprechen Sie uns bei Fragen gezielt an!

Bei Notfällen außerhalb der Sprechstunden, an Feiertagen oder in der Nacht besteht die Möglichkeit über meine Belegklinik Paracelsus Klinik einen Arzt telephonisch ( 089 / 51 58-0 ) oder vor Ort in München - Mozartstr.21 zu kontaktieren.
Naturheilmethoden in der Schwangerschaft Frauenarzt München